reflections

Frauen am Steuer,Ungeheuer!

Also, das war so....

Eigentlich wollten wir ja nur ein Eis haben, aber aus dem Eis wurde dann eine Wahnsinnsfahrt. Bei Mc Donalds stieg Sarah ersteinmal fast ins falsche Auto ein. Auf dem Rückweg nach Gyhum hatten wir wiedermal ein kleines Tier auf dem Gewissen. Es war eine kleine Maus, die natürlich auch leicht zu übersehen war. Ohne noch irgendeine Gaudi zu starten konnten wir ja nicht nach Hause. Also fuhren wir auf das Firmengelände von Nils Vater. Nach langer Diskussion zwischen Nils und Jasmin, durfte sie endlich ans Steuer. Blöd von ihm, er stieg hinten ein und Sarah und Jasmin waren vorne. Das Anfahren funktionierte ja noch, wenn da bloß nicht diese Wand im Weg gewesen wäre..... naja Glück gehabt im letzten Augenblick hat Jasmin noch die Kurve bekommen und ist nicht mit dem Auto gegen die Wand gebrettert...Nach ein paar Runden gab sie immer mehr Gas und auf einmal war da dieser Apfelbaum....Nils hatte Jasmin vertraut und das war ein Fehler.... Jasmin hat so eine Vollbremsung gemacht, dass Nils mit seiner Schulter voll gegen den Sitz geflogen war.... Naja dieses passierte noch 2 bis 3 mal, bis Nils die Schnautze voll hatte und mitten bei der Fahrt die Tür aufmachte um auszusteigen. Dann war die Fahrt zuende!!!

15.8.07 21:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung