reflections

..."Hilfe ich stecke fest"...

Sarah und Jasmin wollten nach Wehldorf. Da rief die Anneke an. Dann haben wir spontan beschlossen, dass wir bei ihr vorsaufen und dann zusammen nach Wehldorf fahren. Für Wehldorf haben Sarah und Jasmin sich extra neue Schuhe gekauft mit Pfennigabsätzen. Diese Schuhe hat sie vorher schon mit Watte ausgestopft, da sie sonst nicht in den Schuhe laufen konnte. Beim vorsaufen allerdings, haben sie schon so viel getrunken, dass alle drei schon kaum mehr laufen konnten. Die Zeit verging und wir wollten los. Wenn da nur nicht dieser Fußabtreter vor Annekes Haustür wäre. Alle sind heile vor die tür gekommen, nur Jasmin nicht. Sie steckte mit ihren neuen Schuhen im Fußabtreter. Und man hörte nur noch...."Hilfe ich stecke fest"... In diesem Moment wurde ihr klar, dass sie mit diesen Schuhen nicht mehr nach Wehldorf kann. Dazu musste Annekes Papa extra wieder nach Jeersdorf fahren, damit sie sich neue Schuhe anziehen konnte. In Wehldorf ging dann noch die Gaudi schlecht hin^^

27.7.07 22:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung